A. P. Petermann: Nippes Alphabet

Nach dem Ehrenfeld Alphabet setzen wir die Reihe mit Stadtteil-Alphabeten nun mit einem weiteren Kölner Quartier fort. Das Nippes Alphabet mit 26 kurzen Texten über 26 Nippeser Eigentümlichkeiten zwischen Mauenheim, Puff, Zoo und Rhein. Dafür war das Autorenkollektiv A. P. Petermann in den Kneipen, Straßen und an Plätzen dieses bunten Veedels unterwegs, hat Menschen getroffen, Szenen beobachtet und manchmal magische Dinge erlebt.

A. P. Petermann: Nippes Alphabet, 32 Seiten, Preis: 8,- € – ab sofort lieferbar

Cover Nippes Alphabet

A. P. Petermann ist ein abbaubares Publikationsköllektiv. Auktoriale Produktionen stehen bei A. P. Petermann gleichberechtigt neben antizyklischem Plagiat. Außer Paula sind alle A. P. Petermenschen namenlos. A. P. Petermann begreift sich als schimpansoid und dem Nippeser Pflaster verwachsen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s