Schwarzhumorig gefärbte Stadtansichten

Christian Kreis hat (…) unter dem Titel Halle Alphabet ein schmales Bändchen mit flott zu lesenden Miniaturen vorgelegt, die persönliche, oft auch ironisch oder schwarzhumorig gefärbte Stadtansichten sind. Da es mit dem Humor im mitteldeutschen Beritt aber eine Sache für sich ist, wird manche oder mancher vielleicht auch mal schlucken müssen“, schreibt Andreas Montag in der Mitteldeutschen Zeitung (in der Ausgabe vom 23.12.).

„Man muss solch lockeren Ton nicht mögen, ahnt aber schon, dass sich hinter so viel Lakonie und Schnodderigkeit ein skrupulöser und moralischer Mensch verbergen wird. Im Übrigen erweist sich Christian Kreis ein genauer Beobachter (…) Man liest es mit Freude.“