Tobias Schulenburg im LCB

Der Kölner Dichter und Künstler Tobias Schulenburg erhält eines der Aufenthaltsstipendien des Berliner Senats für junge deutschsprachige Autor*innen und wird im Sommer einen Monat im Literarischen Colloquium in Berlin verbringen. Bei uns ist sein Lyrikheft es sich schön machen erschienen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s