Portrait: Kinga Tóth

Das österreichische Kulturportal Creative Austria portraitiert die ungarische Schriftstellerin und Performancekünstlerin Kinga Tóth als Stadtschreiberin von Graz. Nach Wir bauen eine Stadt erscheint im Februar ihr zweiter Gedichtband Party bei uns.

kinga_cover-kopie

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s